. .
Sie sind hier:  Startseite  »  FaBiAn  »  Kursprogramm  »  
Landfrauenverband Minden-Lübbecke
Deutscher Landfrauenverband

Familienbildung FaBiAn – Machen Sie Ihr Zuhause zum Hobby!

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm rund um den Tisch

 

Vom schmackhaften Verarbeiten saisonaler Lebensmittel über Dekoration, Ideen für Kindergeburtstage bis hin zum guten Gespräch – unsere Referentinnen bieten Ihnen einen bunten Strauß an Themen, die das Leben angenehmer und genussvoller machen können.

 

Sie haben einen Seminarwunsch? Gerne vermitteln wir Ihnen die richtige Referentin. 

Kochen Sie doch einmal gemeinsam mit ihren Freunden oder Kollegen in gemütlicher Atmosphäre.

Sie kommen zu uns – oder wir kommen zu Ihnen! Kontakt




Hier finden Sie das Programm für das 2. Halbjahr 2017

Programm_2-2017.pdf

Vorträge des Landfrauenservice

 

Apfel trifft Wurm

Ein heiteres, informatives Gespräch über der Deutschen liebstes Obst aus

außergewöhnlicher Sicht; inklusive einer Apfelverkostung. Außerdem buchbar:

Verschiedene Apfelgerichte ( z.B. Stockhauser Äpfelchen, Haferflockenauflauf,

Apfelkuchen)

Natürlich gesund durch den Winter

Es ist wieder soweit. Der Herbst hat Einzug gehalten und mit ihm die ersten

Erkältungsbeschwerden. Wer nicht gleich zur Tablette greifen und auch vorbeugend

tätig sein möchte, ist an diesem Abend herzlich eingeladen.

Neben einer Einführung in die Aromatherapie lernen sie einfache Hausmittel gegen

Erkältungskrankheiten kennen. Zudem die praktische Anwendung von Auflagen,

Wickel und Einreibungen. Den Abend gestaltet Annette Fritsche, Krankenschwester

und Aromaexpertin.

Geschenke aus der Küche

Gehören sie zu den Menschen, denen die Auswahl des richtigen

Weihnachtsgeschenks für Familie und Freunde jedes Jahr aufs neue Kopfzerbrechen

bereitet? Um Geschenke aus der Küche wie Brot im Blumentopf oder Bougnets

garnis geht es

Körnervielfalt – Brot, Brötchen und mehr

Die Verwendung von Weizen, Roggen und Hafer, aber auch nicht so bekannte

Getreidearten wie Grünkern oder Dinkel werden angesprochen. Erarbeitet wird die

Verwendung von Sauerteig, Hefe und Co

Küchenkräuter in Garten und Küche

Küchenkräuter werden immer beliebter. Alle Kräuter haben eine wohltuende Wirkung

auf den Körper. Über den Anbau und die Eigenschaften unserer Küchenkräuter im

Garten und die sinnvolle und schmackhafte Verwendung in der Küche.

Wir packen den Sommer in die Flasche

Liköre sind immer lecker. Tipps zur Herstellung und Verpackung mit Verkostung.

Süß und sauer

Der Obst-und Gemüsevorrat ist im Sommer besonders groß, da nicht alles auf einmal

verzehrt werden kann, bietet es sich an, einen Teil haltbar zu machen. Es werden

nicht nur die klassischen Marmeladen und Gelees hergestellt, sondern auch Chutney

und Relish.

Wer Lust hat Neues kennen zu lernen und mitmachen möchte, sollte kleine Gläser für

den Kurs mitbringen.

Miteinander reden

Zuhören und mitreden ist gerade bei schwierigen Themen eine Kunst, die erlernt und

trainiert werden kann. Wie kann ich mich positiv einbringen? Wie kann ich mich

abgrenzen, wenn es zu viel wird und wann fühle ich mich wohl im Gespräch? Diese

und mehr Fragen werden im Kurs angesprochen.

Wein und Schokolade – ein Genuss

Ein geschmackvoll-unterhaltsamer Abend, rund um die Kombination Wein und

Schokolade.

Geschulte Nase – mehr Genuss! Experimentelle Rotweinprobe

Sandelholz, Kakaonote, Vanilleton oder was? Für alle, die ihr Geschmacksempfinden

rund um Wein entfalten wollen, bietet sich diese Schnupperprobe an. Durch das

Riechen von Einzelkomponenten, die sich in Rotweinen wieder finden, schulen Sie

Ihr Geruchs- und Geschmacksgedächtnis. Abschließend werden wir das neu

erworbene Wissen an zwei guten Rotweinen testen.

Geschulte Nase – mehr Genuss! Experimentelle Weißweinprobe

Blumig, fruchtig, Pfirsicharoma, grüne Note,... so oft die Beschreibung von Weinen.

Für alle, die ihr Geschmacksempfinden rund um Wein entfalten wollen, bietet sich

diese Schnupperprobe von FaBiAn an. Durch das Riechen von Einzelkomponenten,

die sich in Weißweinen wieder finden, wird das Geruchs- und Geschmacksgedächtnis

geschult. Theorie und praktische Anleitung rund um das Verkosten von Weinen sind

ebenfalls Thema. Abschließend wird das neu erworbene Wissen an zwei guten

Weißweinen getestet.

Gärtnern im Quadrat

Für alle, die verschiedene Sorten Gemüse auf kleinstem Raum anbauen wollen.

Welche Gemüsearten können nebeneinander stehen. Was ist bei Anbau, Fruchtfolge

und Fruchtwechsel, Düngung und Pflanzenschutz zu beachten? Auf 40 x 40 cm

jeweils eine Gemüseart anbauen und frisch verbrauchen. (April/Mai – kleines Beet

erforderlich)

Holunder – Der Baum der Frau Holle

Der Duft der Holunderblüte durchzieht im Juni das Land. Ein Vortrag über die alte

Küchen- und Heilpflanze mit praktischen Übungen unter Verwendung von frischen

Holunderblüten.

Tomaten – Paradiesäpfel

Die Tomate ist das beliebteste Gemüse der Deutschen. Sie ist sehr vielseitig zu

verwenden. Informationen über den Anbau und die Eigenschaften der Tomaten.

Rapsöl – der heimliche Star unter den pflanzlichen Ölen

Wer sich mit guter Ernährung auskennt, schwört auf Rapsöl. Warum das so ist und für

welche Speisen Rapsöl am besten zu verwenden ist, dazu soll dieser Vortrag dienen.

Anschließend werden verschiedene Gerichte für die kalte als auch die warme Küche

zubereitet.

Wo die Knollen in der Küche ihr zu Hause finden…

Kein Lebensmittel lässt sich auf so unterschiedliche Weise zubereiten, wie die

Kartoffel. Seit Friedrich der Große sie in Deutschland einführte, hat sie ihren

Siegeszug unaufhaltsam fortgesetzt. Lassen Sie sich überraschen, von den vielfältigen

Gerichten, sowohl als süße als auch pikante Variationen.

KUH les mit Milch

Es bot der arme Trödlersmann

dem Grafen ein Gemälde an,

das zeigte farbig, froh und frisch,

zwei Gläser Milch auf einem Tisch.

Der das gemalt, war namenlosdas

Bild dagegen rahmenlos…..

Lustiges, informatives und leckeres bietet dieser Kurs zum Thema „Milch“. Neben

selbstgemachtem Joghurt, Wildkräutersuppe, leckeren Getränken stehen auch

Rezepte für u.a. Masken, Wohlfühlbäder usw. auf dem Programm.

Lesung: „Immer regnet es zur falschen Zeit“

Bauerntöchter erzählen ihre Geschichte

Lebensgeschichten von Frauen, die auf einem Bauernhof aufgewachsen sind, und

deren Leben sich dann in sehr unterschiedliche Richtungen entwickelt hat: von der

eigenen Existenz in der Landwirtschaft bis hin zur Auswanderung. Die autobiografischen Geschichten zeigen

die Vielfalt von Lebensläufen vor dem gemeinsamen Hintergrund: Dem Leben und Arbeiten auf den Höfen in den 60er Jahren.